3D-Vollfuss-Scanner
PAROSCAN 3DV FÜR DEN MOBILEN EINSATZ
OFFEN FÜR VOLLE KONTROLLE

Der paroScan 3Dv bietet Einblick im entscheidenden Moment. Durch seine offene Konstruktion haben sowohl Patienten als auch Experten volle Kontrolle über die Stellung des Fußes, während der Scanvorgang läuft.


MOBILE EINSATZFREUDE

Der paroScan 3Dv bedient hohe Leistungsansprüche im kunden- und anwenderfreundlichen Format:

  • mit 11,3 kg ein idealer Begleiter für mobile Einsätze
  • erfasst Fußformen bis zu einer Höhe von 20 cm
  • erstellt ein plantares, klinisches Bild des Fußes
  • komfortable Kontrolle der Fußstellung durch offene Bauweise
  • für den einfachen Transport in seine Einzelmodule zerlegbar
  • Plantarscanfunktion sowie auch Vollfußscanner

ALLE DATEN AUF DEM SCHIRM

Der laserbasierte Vollfußscanner wird einfach über die mitgelieferte Software gesteuert und zeigt automatisch vier Umfangmaße: Ballenmaß, Vorspannmaß, Spannmaß, Fersenmaß.


Die Lösung im Detail
TECHNISCHE DATEN
  • Scanner komplett: 269 x 320 x 707 mm
  • Scanner Unterteil: 105 x 243 x 670 mm
  • Gewicht: 11,3 kg
  • Elektrische Daten: 230 V AC/50 Woder 110 V AC
  • Belastbarkeit: bis 130 kg
  • Aufnahmezeit: < 12,0 sec für Vollfuß < 25,0 sec für plantar
LIEFERUMFANG
  • 3D-Scanner mit Spiegel
  • 3D-Scansoftware
  • Tragetasche mit Notebookfach
  • Handbuch
IMMER BEREIT FÜR DEN NÄCHSTEN SCHRITT

Füße gehören zu den komplexesten menschlichen Körperteilen. Durch die dreidimensionale Erfassung schafft der paroScan 3Dv in jedem Einzelfall die ideale Ausgangsbasis für eine individuell zielführende Einlage bzw. Schuhversorgung.