3D-Fuss-Scanner
PAROSCAN 3DH FÜR DEN FLEXIBLEN EINSATZ
SPART ZEIT UND KOSTEN

 

Der paroScan 3Dh ist ein mobiler Scanner, der mithilfe einer Stereo-3D-Kamera Trittschäume einscannt. Dabei kann er vom Anwender entweder als stationäre Einheit mit einem Vertikalstativ oder als mobiles System mit einem Koffer genutzt werden. Ein innovatives Produkt von paromed. Und eine zeit- und kostensparende Alternative zu herkömmlichen Methoden.


EIN EINSATZ, DER SICH LOHNT

Der paroScan 3Dh überzeugt durch Geschwindigkeit und Flexibilität:

  • Schnelles Digitalisieren von Schaumabdrücken
  • Detailgetreue 3D-Darstellung
  • Stationärer und mobiler Einsatz möglich
  • Einfacher Betrieb ohne Netzkabel (USB-Anschluss)
  • Farbcodierter 1-zu-1-Print

GERÜSTET FÜR JEDE SITUATION

Für den mobilen Einsatz vor Ort

  • Maße inkl. Koffer: 715 x 454 x 352 mm
  • Gewicht komplett: 4.850 g

Für die stationäre Anwendung
mit Vertikalstativ

  • Maße: 500 x 400 x 470 mm
  • Gewicht komplett: 4.165 g

Die Lösung im Detail
TECHNISCHE DATEN
  • Scanner: 55 x 155 x 60 mm + 60 mm Griff
  • Gewicht: 600 g
  • Sensor: 752 x 480 px, 1/3 Zoll, Wide VGA, Global Shutter
  • Optimaler Messbereich: 380 x 230 x 60 mm
  • Optimaler Kameraabstand: ca. 300 mm
  • Realzeitaufnahmen: bis zu 30 Bilder/sec
  • Anschluss: USB 2.0 verschraubbar
LIEFERUMFANG
  • 3D-Trittschaumscanner mit
  • Befestigungsmodul und USBAnschlusskabel
  • Software paroScan
  • Handbuch

Optional:

  • Multifunktionskoffer, Netbooktablet, Vertikalstativ für den stationären Einsatz
IMMER BEREIT FÜR DEN NÄCHSTEN SCHRITT

Mit seinen Funktionalitäten ist der paroScan 3Dh eine ideale Unterstützung für alle Anwender, die eine mobile und gleichzeitig stationäre Scaneinheit suchen – um in der Zentrale Trittschäume zu digitalisieren.